AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: 05.04.2017)

Inhalt:

I. Allgemeine Geschäftsbedingungen
  1. Geltungsbereich
  2. Angebot und Vertragsschluss
  3. Preise und Versandkosten
  4. Zahlung
  5. Eigentumsvorbehalt
  6. Zurückbehaltungsrecht
  7. Widerrufsrecht für Verbraucher
  8. Gewährleistung
  9. Haftungsbeschränkung
  10. Anwendbares Recht
II. Informationspflicheten bei Fernabsatzverträgen
  1. Wesentliche Eigenschaften der Ware
  2. Identität des Unternehmers, Anschrift, Telefonnummer
  3. Gesamtpreis der Waren Preisberechnung und Versandkosten
  4. Information über Preisbestandteile, Liefer- und Versandkosten
  5. Gesetzliches Mängelhaftungsrecht
  6. Vertragsschluss
  7. Widerrufsrecht
III. Informationspflichten bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr
  1. Technische Schritte des Vertragsschlusses
  2. Speicherung des Vertragstextes
  3. Berichtigung von Eingabefehlern
  4. Vertragssprache
IV. Datenschutzerklärung
  1. Allgemeine Datenschutzerklärung
  2. Datenschutzerklärung für Cookies
  3. Datenschutzerklärung für Google Analytics
  4. Widerspruchsrecht

I. Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

1.1 Die nachstehend vereinbarten Geschäftsbedingungen finden Anwendung für alle Bestellungen von Waren oder sonstigen Rechtsgeschäften, die Verbraucher mit der M & S VERTRIEB SERVICE OHG vertreten durch die Gesellschafter Sylvio May und Robert Schmidt, Hermann-Schomburg-Str. 6, 02694 Großdubrau über deren Onlineshop abschließen.
1.2. Diese Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Verbrauchern. Sie sind ein Verbraucher, wenn Sie bei uns Waren bestellen oder sonstige Rechtsgeschäfte zu einem Zwecke abschließen, der weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (vgl. § 13 BGB).
1.3 Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote an Verbraucher erfolgen nur für den privaten Gebrauch in haushaltsüblichen Mengen und ausschließlich auf Grundlage dieser Bedingungen in der jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung.
1.4 Wenn Sie mit uns eine individuelle Vertragsabrede getroffen haben, so hat diese Vorrang vor diesen Geschäftsbedingungen. Enthalten unsere Geschäftsbedingungen abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Regelungen, werden diese nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung Bestandteil dieses Vertrages.

2. Angebot und Vertragsschluss

2.1 Die in dem Onlineshop ausgewiesenen Artikelbeschreibungen enthalten noch kein verbindliches Angebot. Sie stellen lediglich eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes dar.
2.2 Sie können über unseren Shop ein Angebot abgeben. Dazu legen Sie das gewünschte Produkt in den Warenkorb und klicken auf den Button "Zur Kasse". Anschließend benennen Sie Ihre Liefer- bzw. Rechnungsanschrift und wählen die gewünschte Versand- und Zahlungsart aus. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" geben Sie ein verbindliches Angebot ab.
2.3 Ihre Bestellung wird über den Online-Shop an uns weitergeleitet und der Eingang der Bestellung unverzüglich per Email bestätigt. Diese Zugangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebotes dar.
2.4 Wir können Ihre Bestellung binnen 2 Tagen durch Übersenden einer Auftragsbestätigung oder durch Zusendung der Ware annehmen.

3. Preise und Versandkosten

3.1 Die angegebenen Preise sind Endpreise. Sie beinhalten die gesetzliche deutsche Umsatzsteuer sowie sämtliche Preisbestandteile.
3.2 Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 3,90 Euro als DHL-Paket für Trampolin-Zubehör, sowie 19,90 Euro als GLS-Paket für Trampolins und Trampolin-Sets.
3.3 Die Versandkosten für Lieferungen in andere Länder können Sie unserer Versandkostenübersicht entnehmen.
3.5 Bei Lieferungen in das Nicht-EU-Ausland fallen zudem weitere Gebühren, Zölle und Steuern an.

4. Zahlung

4.1 Wir bieten folgende Zahlungsmethoden an:
• Vorkasse per Überweisung
• PayPal
• Nachnahme
• Bezahlen mit Amazon
• Sofortüberweisung
• Klarna Rechnung
• Klarna Ratenkauf

4.2 Bei Zahlung per Vorkasse oder PayPal ist der Betrag binnen 10 Tagen auf eine von uns in der Auftragsbestätigung zu benennende Kontoverbindung zu überweisen.
4.3 Bei Zahlung per Nachnahme fallen 4,50 Euro Nachnahmegebühr sowie 2,00 Euro Einziehungsgeld DHL an. Die Zahlung des Rechnungsbetrages sowie der Nachnahmegebühr erfolgt mit Erhalt der Ware an die DHL.
4.4 Bei Zahlung per Klarna Rechnung oder Ratenkauf gelten zusätzlich folgende Hinweise:

Zahlung per Rechnung und Finanzierung
In Zusammenarbeit mit Klarna AB, Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und den Ratenkauf als Zahlungsoption an. Bitte beachten Sie, dass Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf nur für Verbraucher verfügbar sind und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat.

Klarna Rechnung
Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage ab Rechnungsdatum. Die Rechnung wird bei Versand der Ware ausgestellt und entweder per E-mail oder gemeinsam mit der Ware versandt. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier. Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna eine Gebühr von 0,00 Euro pro Bestellung.

Klarna Ratenkauf
Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 €) bezahlen. Weitere Informationen zum Klarna Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier.

Datenschutzhinweis
Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in KlarnasDatenschutzbestimmungen: behandelt.

4.5 Der Versand der Ware erfolgt, sofern nicht in der Artikelbeschreibung anderweitig angegeben, bei Zahlung per Vorkasse bzw. PayPal umgehend nach Gutschrift des Betrages, bei Zahlung auf Rechnung bzw. Nachnahme mit Zustandekommen des Betrages.

5. Eigentumsvorbehalt

Wir bleiben bis zur vollständigen Zahlung des vereinbarten Kaufpreises Eigentümer der gelieferten Ware.

6. Zurückbehaltungsrecht

Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes sind Sie nur insoweit berechtigt, als Ihr Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht. Das Leistungsverweigerungsrecht nach § 320 BGB bleibt unberührt.

7. Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Rückgaberecht

Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (M & S Vertrieb Service OHG, vertr. d. d. Gesellschafter Sylvio May und Robert Schmidt, Hermann-Schomburg-Str. 6, 02694 Großdubrau, Tel.: +49 (0)35934 7898980, Fax: +49 (0)3592 542492, Mail: info@trampolin-king.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerruf-Formular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Musterwiderrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.druckerking.com elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zu zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit
ihnen zurückzuführen ist.
Ende der Widerrufsbelehrung

8. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre und beginnt mit Erhalt der Ware.

Hinweis gemäß § 34 Abs. 1 Ziffer 1, 2 Verbraucherstreitbelegungsgesetzes Verbraucherschlichtungsstelle.
Wir weisen daraufhin, dass wir für die Beilegung von außergerichtlichen zivilrechtlichen Streitigkeiten mit unseren Kunden der Verbraucherschlichtungsstelle angeschlossen sind.
Diese erreichen Sie unter folgendem Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Eine Teilnahme an dem Streitbelegungsverfahren ist nicht verpflichtend.

9. Haftungsbeschränkung

9.1 Wir haften uneingeschränkt wegen schuldhafter Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Dies gilt insbesondere für die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.
9.2 Im Übrigen haften wir für entstehende Schäden lediglich, soweit diese auf einer Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht oder auf einem vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten durch uns, unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruht.
9.3 Wird eine wesentliche Vertragspflicht leicht fahrlässig verletzt, so ist unsere Haftung auf den vorhersehbaren vertragstypischen Schaden begrenzt. Eine wesentliche Vertragspflicht ist bei Verpflichtungen gegeben deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst möglich macht oder auf deren Einhaltung der Kunde vertraut hat und vertrauen durfte.
9.4 Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen.

10. Anwendbares Recht

10.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Dies gilt bei Verbrauchern jedoch nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts desjenigen Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, entzogen wird.
10.2 Die Anwendung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen.
10.3 Die Vertragssprache ist Deutsch.

II. Informationspflichten bei Fernabsatzverträgen

1. Wesentliche Merkmale der Ware

Die wesentlichen Eigenschaften der von uns angebotenen Waren entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktbeschreibung.

2. Identität des Unternehmers, Anschrift, Telefonnummer

M & S SERVICE VERTRIEB OHG
vertreten durch: Herrn Sylvio May
und Herrn Robert Schmidt

Hermann-Schomburg-Str. 6
02694 Großdubrau

Tel.: +49 (0)35934 7898980
Fax: +49 (0)3592 542492
E-Mail: info@trampolin-king.de

USt-Ident. Nr.: DE 237549068
Amtsgericht Dresden: HRA 10012
Vertretungsberechtige Gesellschafter: Sylvio May, Robert Schmidt

3. Gesamtpreis der Waren, Preisberechnung und Versandkosten

Die Informationen über den Gesamtpreis, dessen Berechnung sowie die etwaigen Versandkosten können Sie jederzeit der Artikelbeschreibung sowie dem Warenkorb entnehmen.

4. Informationen über Preisbestandteile, Liefer- und Versandkosten

Die Informationen über die Preisbestandteile, Liefer- und Versandkosten sowie über die Einzelheiten bezüglich Zahlung und Lieferung der Ware entnehmen Sie bitte den Ziffern 3 und 4 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

5. Gesetzliches Mängelhaftungsrecht

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre und beginnt mit übergabe der Ware.

6. Vertragsschluss

Die Informationen über den Vertragsschluss entnehmen Sie bitte der Ziffer 2. unser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

7. Widerrufsrecht

Die Informationen über die Ausübung des Widerrufsrechts und deren Folgen entnehmen Sie bitte unserer Widerrufsbelehrung (Ziffer 7 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen).

III. Informationspflichten bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr

1. Technische Schritte des Vertragsschlusses

1.1 Um f&;r ein Produkt ein Angebot abzugeben, wählen Sie dieses durch Anklicken der Artikelbeschreibung aus und bestätigen die Auswahl durch Anklicken des Buttons "IN DEN WARENKORB".
1.2 Den Inhalt des Warenkorbes können Sie bis zum Abschluss des Bestellvorganges jederzeit auf unserer Internetseite einsehen und durch Anklicken von "WARENKORB" aufrufen.
1.3 Im Warenkorb können Sie die Anzahl der Artikel verändern oder einen Artikel aus dem Warenkorb entfernen.
1.4 Durch Anklicken des Buttons „ZUR KASSE“ können Sie sich wahlweise als Kunde bei uns registrieren lassen, auf einen bereits bestehenden Account durch Eingabe der hinterlegten Email-Adresse und Ihrem persönlichen Passwort zugreifen oder auch ohne vorherige Registrierung den Einkauf durch Klicken des Buttons „WEITER“ fortsetzen.
1.5 Im nächsten Schritt geben Sie bitte Ihre Versandadresse ein und wählen die gewünschte Versandart. Bitte bestätigen Sie Ihre Eingaben durch Anklicken des Buttons „WEITER“.
1.6 Nun können Sie die gewünschte Zahlungsart auswählen. Sie können unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen einsehen und bestätigen deren Kenntnisnahme. Bitte bestätigen Sie Ihre Eingaben durch Anklicken des Buttons „WEITER“.
1.7 Abschließend werden die gewählten Artikel sowie die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen zusammengefasst. Sie können diese Einstellungen bei Bedarf durch Anklicken des jeweiligen Buttons „Bearbeiten“ korrigieren.
1.8 Durch Anklicken des Buttons „KAUFEN“ geben Sie ein verbindliches Angebot ab. Die Annahme des Angebotes erfolgt nach Maßgabe der Ziffern 2.3 und 2.4 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird von uns gespeichert und Ihnen mit der Eingangsbestätigung zugeschickt. Registrierte Kunden können die Vertragstext zudem auf in Ihrem Kundenkonto in unserem Onlineshop jederzeit einsehen.

3. Berichtigung von Eingabefehlern

Eingabefehler können spätestens mit der Zusammenfassung der Bestellung erkannt und im Rahmen des Bestellvorganges jederzeit korrigiert werden.

4. Vertragssprache

Der Vertragsschluss ist ausschließlich in deutscher Sprache möglich.

IV. Datenschutzerklärung

1. Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden.

Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Die Erhebung erfolgt für die Auftragsabwicklung. Wir geben die Daten soweit es für die Auftragsabwicklung erforderlich an Dritte (z. B. DHL, Hermes) weiter. Darüber hinaus erfolgt ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

2. Datenschutzerklärung für Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

3. Datenschutzerklärung für Google Analytics

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytiscs stellt Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websitangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

4. Widerspruchsrecht

Sie können jederzeit der Nutzung ihrer Daten widersprechen bzw. erteilte Einwilligungen in die Datennutzung widerrufen. Am einfachsten geht dieses per Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@ms-vertriebservice.de